Laura Martin

Laura Martin

die spanisch-temperamentvolle Power-Frontfrau von SMM

Laura Martin sang schon als kleines Mädchen jedes Lied mit Freude und Inbrunst, das ihr gefiel. Ob im Kindergarten, später in der Grundschule, im Auto auf dem Weg in den Spanienurlaub oder auch bei den Pfadfindern. Und so war es nicht verwunderlich, dass sie als junge Erwachsene auch Ihre ersten Gigs in Clubs und auf Veranstaltungen bekam.

Laura sang in mehreren Bands, darunter auch bei dem erfolgreichen Act „Captain Jack“. Deutschlandweit wurde sie dann durch das Fernsehen bekannt. Bei DSDS bezauberte sie das Publikum in den Mottoshows und lieferte sich amüsante Streitgespräche mit Juror Dieter Bohlen. Auch bei The Voice of Germany auf Pro7 wusste sie zu überzeugen und kam in das Team von Xavier Naidoo. Danach folgte die Sendung „Sing um dein Leben“ und auch beim Bundesvision Song Contest 2013 von Stefan Raab sang sie gemeinsam mit anderen Musikern für das Bundesland Hessen. Und auch bei The Dome, der Musikshow von RTL II, konnte man Laura Martins einzigartige Stimme auf der großen Bühne hören.

Heute ist Laura Sängerin und Frontfrau der Spanish Music Mafia. Hier fühlt sie sich zu Hause und liebt es bei Events und Festivals das Publikum mit ihrer wunderschönen, klangvollen Stimme anzuheizen.